BusinessPartner PBS

Inoxcrom neu aufgestellt

Der spanische Schreibgeräte-Hersteller Inoxcrom hat sich neu aufgestellt. Verbunden mit einer Kapitalinvestition der Inhaberfamilie wolle das Unternehmen das weltweite Wachstum vorantreiben.

Der zu Beginn des Jahres neu bestellte General Manager Jose Juan Perez Solero hat im Zuge einer strukturellen Neuordnung die Vertriebschienen Fachhandel und Werbemittel in ihren Funktionen zentralisiert. Beide Vertriebsschienen werden nun in jeweils eigenständigen Divisionen zentral von Barcelona aus geführt. Auch die Tochterfirmen in Frankreich, England, Italien, Deutschland und USA wurden in das zentral gesteuerte Vertriebssystem integriert.

Volker Molling, Geschäftsführer der deutschen Niederlassung, übernimmt in seiner neuen Funktion als Business Director Europe die Verantwortung für die B2B-Division Europa und die dort ansässigen Niederlassungen. Als Key Account Manager B2C verantwortet Christian Bühler ab September die Betreuung des Fachhandels in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bühler war zuvor Area Manager bei Hallmark. Der bisherige Verkaufsleiter Fachhandel, Heiner Butz, ist aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Kontakt: www.inoxcrom.de

Verwandte Themen
Thomas Seeber
Oki ernennt Thomas Seeber zum Vice President weiter
Die „Sitag Team“-Stuhlfamilie gehört zum Produktprogramm von Nowy Styl
Nowy Styl mit neuen Showrooms in Hamburg und Frankfurt weiter
Zu Besuch beim Hersteller HSM: Mitarbeiter des Fachhändlers Messerle informieren sich
Fachhändler Messerle zu Besuch bei HSM weiter
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter