BusinessPartner PBS

Portucel Soporcel mit Umsatzsteigerung

Die portugiesische Grupo Portucel Soporcel konnte den Gesamtumsatz im ersten Halbjahr 2008 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 5 Prozent auf 594,5 Millionen Euro steigern.

Der Zuwachs resultierte aus dem gestiegenen Absatzmengen sowohl von Zellstoff und – wenngleich auch in geringerem Umfang – Papier. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sank allerdings deutlich um 14,1 Prozent auf 150,1 Millionen Euro. Als Grund gibt der Papierhersteller die gestiegenen Preise für Holz, dessen Vorratshaltung und Chemikalien an. Außerdem seien die Logistikkosten deutlich höher als im Vorjahr ausgefallen. Entsprechend sank der operative Gewinn um 12,2 Prozent auf 107,2 Millionen Euro.

Kontakt: www.portucelsoporcel.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter