BusinessPartner PBS

Mit „K+N City“ Erfolgspotenziale entdecken

Der Büromöbelhersteller König + Neurath lädt seine Handelspartner zu einer ungewöhnlichen Tagung in die Firmenzentrale nach Karben ein und stellt sein neues Raumzonenkonzept „K+N City“ vor.

Unter dem Motto „Perspektiven für Ihren Erfolg“ übt die König + Neurath AG gemeinsam mit ihren Fachhändlern den Blick über den Tellerrand. Neben der Vorstellung von Produktneuheiten steht vor allem deren Einordnung in das Raumzonenkonzept der „K+N City“ im Mittelpunkt der Veranstaltung. Dieses innovative Konzept zeigt, wie wichtige Funktionen des urbanen Lebens auf die Planung und Einrichtung von Büroflächen angewendet werden können. Bei einem Rundgang durch die verschiedenen „Stadtteile“ werden die neuen Bürowelten von den Fachhändlern live erlebt.

„Die Tagung wird ganz neue Akzente für die Branche setzen und wir freuen uns deshalb auf den Austausch mit unseren Fachhandelspartnern“, erklärt der Marketing- und Vertriebsvorstand von König + Neurath Heinz H. Meyering. Neue Perspektiven sollen den Fachhändlern viele Impulse geben, mit der „K+N City“ neue Erfolgspotenziale zu entdecken.

Kontakt: www.koenig-neurath.de

Verwandte Themen
Markus Oestmann
Markus Oestmann verlässt umixx weiter
Jürgen Krüger folgt bei LG auf Michael Vorberger.
Jürgen Krüger startet bei LG weiter
Jens Magdanz, Vertriebs- und Marketingleiter von HAN-Bürogeräte, mit der Gewinnerurkunde für den German Design Award
HAN erneut mit Designpreisen ausgezeichnet weiter
Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera für den Deutschen CSR-Preis nominiert weiter
Henkel, hier der Standort in China, will einem Zeitungsbericht zufolge die Sparte Diversey von Sealed Air zukaufen. (Bild: Henkel)
Henkel will Diversey zukaufen weiter
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter