BusinessPartner PBS

Herlitz-Vorstand Radke geht zu Leifheit

Thomas Radke, seit Oktober 2011 Vorstand bei Herlitz, verlässt das Unternehmen und wird im kommenden Jahr Vorstandsvorsitzender beim Haushaltswarenhersteller Leifheit.

Thomas Radke
Thomas Radke

Radke wird spätestens zum April 2014 zu Leifheit wechseln und dort gemeinsam mit dem CFO Claus-Otto Zacharias im Vorstand arbeiten. Thomas Radke wird neben dem Vorstandsvorsitz auch die Bereiche Marketing, Entwicklung und Vertrieb bei Leifheit verantworten. Der genaue Termin des Wechsels ist noch nicht fixiert. Nach Angaben von Herlitz will Radke das Unternehmen nach Möglichkeit zum 31. Dezember verlassen, muss aber noch von seinem Vorstandsmandat entbunden werden.

Bei Herlitz ist Radke zuständig für Marketing und Vertrieb. Nach dem Weggang von Arno Telkämper hatte Thomas Radke im April dieses Jahres zusätzlich die Position des Direktors der Pelikan Holding AG übernommen und verantwortet seither auch den europäischen Vertrieb sowie das Marketing von Pelikan. Thomas Radke war vor seinem Wechsel zu Herlitz in führenden Positionen bei Carl Zeiss Vision, Procter & Gamble/Wella, Effem/Mars und Henkel tätig.

Kontakt: www.leifheit.de; www.herlitz.de

Verwandte Themen
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter