BusinessPartner PBS

Media Sciences stärkt Vertrieb DACH-Region

Media Sciences, unabhängiger Hersteller von Feststofftinten und Farbtonern für Bürofarbdrucker, hat mit Markus Zaehringer einen neuen Sales Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) ernannt.

Markus Zaehringer soll das Media-Sciences-Geschäft in der DACH-Region vorantreiben.
Markus Zaehringer soll das Media-Sciences-Geschäft in der DACH-Region vorantreiben.

Diese neue Position unterstreiche das Engagement von Media Sciences innerhalb der EU-Märkte mit klarem Fokus auf weiterer Entwicklung und zusätzlichem Wachstum, teilte das Unternehmen mit. In den deutschsprachigen Ländern werde die verantwortliche Führung der Geschäfte durch einen Muttersprachler die Expansion von Media Sciences weiter beschleunigen.

Aufgrund des bisherigem Erfahrungshintergrundes von Zaehringer und „seiner fundierten Kenntnis der Büroartikelbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz bin ich überzeugt, dass wir mit seiner Benennung beste Vorraussetzungen geschaffen haben, um Distributoren und Fachhändler darin zu unterstützen, deren Erträge mit Farb-Verbrauchsartikeln und -Zubehör zu steigern“, erklärt Ian Copsey, Media Sciences Director of Sales EMEA.

Kontakt: www.mediasciences.com

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter