BusinessPartner PBS

Nächste Investitionsschritte bei Haider Bioswing

Die Haider Bioswing GmbH mit Sitz in Pullenreuth hat den Neubau von Verwaltungstrakt sowie eine neue Produktionshalle fertiggestellt – und kündigt weitere Investitionen an.

Der Firmenstandort von Haider Bioswing in Pullenreuth
Der Firmenstandort von Haider Bioswing in Pullenreuth

Nunmehr produziert der Hersteller aus Pullenreuth in der Oberpfalz auf einer Fläche von etwa 8500 Quadratmetern. Die Investitionssumme beziffert das Unternehmen auf 2,6 Millionen Euro. Grund für die Expansion sind die überdurchschnittlichen Zuwachsraten von rund 20 Prozent pro Jahr. Der Umsatz wuchs damit inzwischen deutlich in den zweistelligen Millionen-Euro-Bereich, informierte das Unternehmen. Haider Bioswing kündigte außerdem an, seine 90 Mitarbeiter starke Belegschaft auszubauen. Haider Bioswing produziert ausschließlich an seinem Standort in Deutschland. Der Vertrieb erfolgt bundesweit sowie in den Schwerpunktmärkten Österreich, Benelux, Schweiz und Frankreich über ein enges Netz aus Fachhändlern und Ergonomie-Spezialisten.

Kontakt: www.bioswing.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter