BusinessPartner PBS

Mayer-Kuvert mit „Nordic Ecolabel“

Mayer-Kuvert-network ist seit Mitte November mit dem „Nordic Ecolabel“ für seine deutschen Produktionsstandorte zertifiziert.

Als erster Briefhüllen-Hersteller erfüllt der nach eigenen Angaben europäische Marktführer an seinen Produktionsstandorten Heilbronn, Kirchheim/Teck, Düren, Torgau und Trebbin die neuesten,   strikten Zertifizierungskriterien des wichtigsten skandinavischen Ökolabels. Das „Nordic Ecolabel“ bewertet lückenlos den kompletten Produktlebenszyklus vom Rohstoff über die Nutzungsphase bis hin zur Verwertung. Durch die Briefhüllen-Herstellung nach den Richtlinien des vom Nordic Council of Ministers vergebenen „Nordic Swan“ möchte Mayer-Kuvert-network seine Position in Skandinavien festigen.

Kontakt: www.mayer-kuvert-network.de

Verwandte Themen
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter