BusinessPartner PBS

Esselte Leitz mit Umsatz-Plus

Esselte Leitz konnte 2008 die Umsätze in der gesamten DACH-Region steigern. In Deutschland und Österreich wurde gegenüber dem Vorjahr ein Umsatz-Plus von 5 Prozent, in der Schweiz sogar von 13 Prozent, erzielt.

Das Unternehmen erklärt den Erfolg mit der konsequenten Ausrichtung auf die Marke Leitz und wichtige Kernprodukte. Allein der Ordner-Bereich habe kräftig zu diesem Wachstum beigetragen. Erfolgreich seien neben der „Leitz 180° Active“-Ordnerserie die „Leitz Plus“-Schreibtischserie gewesen. Esselte Leitz-Geschäftsführer Thomas Heine: „Wir sind mit dem Ergebnis außerordentlich zufrieden und gehen mit Optimismus in das Jahr 2009.“

Kontakt: www.leitz.com

Verwandte Themen
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter