BusinessPartner PBS

Esselte Leitz mit Umsatz-Plus

Esselte Leitz konnte 2008 die Umsätze in der gesamten DACH-Region steigern. In Deutschland und Österreich wurde gegenüber dem Vorjahr ein Umsatz-Plus von 5 Prozent, in der Schweiz sogar von 13 Prozent, erzielt.

Das Unternehmen erklärt den Erfolg mit der konsequenten Ausrichtung auf die Marke Leitz und wichtige Kernprodukte. Allein der Ordner-Bereich habe kräftig zu diesem Wachstum beigetragen. Erfolgreich seien neben der „Leitz 180° Active“-Ordnerserie die „Leitz Plus“-Schreibtischserie gewesen. Esselte Leitz-Geschäftsführer Thomas Heine: „Wir sind mit dem Ergebnis außerordentlich zufrieden und gehen mit Optimismus in das Jahr 2009.“

Kontakt: www.leitz.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter