BusinessPartner PBS

Kück wird Geschäftsführer bei Dataplus

Thorsten Kück wird Geschäftsführer und Gesellschafter beim Hersteller Dataplus, nach 32 Jahren Tätigkeit als Geschäftsführer wird sich Herbert Kratzert Ende Februar in den Ruhestand verabschieden.

Übergabe der Verantwortung: Herbert Kratzert (links) übergibt die Geschäftsführung an Thorsten Kück (Mitte), rechts Mitgesellschafter Michael Werle
Übergabe der Verantwortung: Herbert Kratzert (links) übergibt die Geschäftsführung an Thorsten Kück (Mitte), rechts Mitgesellschafter Michael Werle

Kück hat das Unternehmen seit zwei Jahren als selbstständiger Berater für den Vertrieb mitbetreut. Vor seiner Selbstständigkeit war er als Vertriebsleiter bei namhaften Unternehmen beschäftigt und hat dort internationale Teams geleitet und Märkte entwickelt. Dataplus hat sich über die vergangenen Jahre auch im internationalen Umfeld einen Namen gemacht. Nicht nur Standardprodukte, insbesondere individuelle Lösungen für Kunden gehören zur Kernkompetenz, die Kratzert auf der Vertriebsseite aufgebaut hat. In den zurückliegenden Jahren mussten aber auch Anpassungen der Struktur vorgenommen werden, dabei habe er stets die gesunde Entwicklung des inhabergeführten Unternehmens und die Zufriedenheit der Mitarbeiter in den Vordergrund gestellt, teilte das Unternehmen mit. Kratzert hatte 1980 das Unternehmen in Pfullendorf mitbegründet. Während zunächst hauptsächlich Artikel für die Ablage von Endlospapier hergestellt wurden, kamen weitere Produktgruppen durch Firmenbeteiligungen und Kooperationen dazu. Das Produktsortiment hat sich stark gewandelt. Herbert Kratzert hat ein breites Spektrum an Präsentations- und Organisationsmitteln entwickelt und am Markt eingeführt. Der Vertrieb ist über Fachhändler, Großhändler und Partnerfirmen auf die unterschiedlichen Märkte abgestimmt worden.

Kontakt: www.dataplus.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter