BusinessPartner PBS

„Frischluft“ für die Reinigungsbranche

CCM - Creative Chemical Manufacturers- heißt der neue Vertriebsverbund für chemische Reinigungsprodukte, mit dem Gründer Bernd Zimmermann den Markt für Office-Reinigungsprodukte bereichern will.

Zuvor leitete Zimmermann neun Jahre lang den internationalen Vertrieb beim Sonnenbühler Reinigungsspezialisten Kleinmann, einem der führenden europäischen Unternehmen der Branche. CCM ist ein Verbund von acht mittelständischen Herstellern, die komplette Konzepte an chemischen Konsumer-Verbrauchs-Produkten anbieten. Die Stärken in den Bereichen Forschung und Entwicklung werden durch den Verbund gebündelt. Man will den deutschen Markt gemeinsam bearbeiten und einen internationalen Vertrieb neu aufbauen. Die Produktion der Büro- und Computerreinigungsprodukten erfolgt zum Beispiel durch die Naumburger Innovate GmbH. Der Startschuss für CCM fiel auf der diesjährigen Branchenmesse Paperworld in Frankfurt, mit laut Bernd Zimmermann „überaus positiver Resonanz“. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der März-Ausgabe von BusinessPartner PBS, die in der kommenden Woche erscheint.

Kontakt: www.ccm-international.eu

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter