BusinessPartner PBS

CeWe Color wächst in schwierigem Marktumfeld

Der Oldenburger Fotofinisher CeWe Color hat die Umsatz- und Ertragsprognose auf Basis des vorläufigen Abschlusses für das Geschäftsjahr 2008 voll erreicht.

Der Umsatz stieg auf 420 Millionen Euro, das Ergebnis vor Steuern und Restrukturierung lag bei 22,1 Millionen Euro. Aufgrund geringerer Restrukturierungsaufwendungen und eines steuerlichen Einmaleffektes verbesserte das Unternehmen das Ergebnis nach Steuern um 19,4 Prozent auf sieben Millionen Euro. Verantwortlich dafür ist vor allem ein sehr starkes viertes Quartal mit einem deutlichen Umsatzwachstum. „Die ausgezeichnete Entwicklung im vierten Quartal bestätigt, dass wir die Transformation zum Digitalgeschäft erfolgreich abschließen und dass unser attraktives Produktportfolio auch in einem schwierigen Marktumfeld für Wachstumsimpulse sorgt“, erklärt Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender der CeWe Color Holding. Vor allem die CeWe Fotobücher und Fotogeschenkartikel haben das Umsatzwachstum im vierten Quartal getragen: Allein im vierten Quartal hat CeWe Color 1,04 Millionen Fotobücher produziert. Im Gesamtjahr stieg der Absatz damit um 74,8 Prozent auf den Rekordwert von 2,64 Millionen Büchern. „Die hohe Digitaldruck-Kompetenz und die breite Distribution über das Internet sowie 50 000 belieferte Handelsgeschäfte sind ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil“, betont Hollander.

Hohes Digitalfoto-Wachstum durch das Internet

Das hohe Wachstum bei Digitalfotos hielt 2008 an: Während im Geschäftsjahr 2007 die Zahl der Digitalfotos zum ersten Mal die der Fotos vom Film überstiegen hatte, lag die Zahl der Digitalfotos 2008 mehr als doppelt so hoch wie die Zahl der Fotos vom Film. Dafür ist eigenen Angaben zufolge insbesondere die hohe Vermarktungskompetenz des Unternehmens im Internetgeschäft verantwortlich: Die Zahl der über das Internet bestellten Digitalfotos stieg im Gesamtjahr um 36,1 Prozent auf 873,8 Millionen Fotos.

Kontakt: www.cewecolor.de

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter