BusinessPartner PBS

Ricoh startet neuen Vertriebskanal

Zum 1. März startet Ricoh Deutschland einen neuen Vertriebskanal: Der Hersteller für digitale Bürokommunikation bietet dann eine Auswahl an Druckern und druckerbasierten Multifunktionssystemen auch IT-Resellern an.

Mit dem neuen Channel will Ricoh noch stärker als bisher das so genannte Midrange-Marktsegment und den Markt der Office-Drucker für sich erschließen. Partner der ersten Stunde ist der Spezialdistributor Systeam (Ebensfeld), mit dem Ricoh das IT-Channel Vertriebskonzept gemeinsam umsetzen wird. Der neue Bereich ist Thomas Grethe unterstellt, der für den indirekten Vertrieb bei Ricoh Deutschland verantwortlich ist. Er baut gerade ein siebenköpfiges Vertriebsteam auf, das bundesweit als Ansprechpartner für mögliche Partner und Interessenten fungieren wird. Auf der Hausmesse dokuTRENDS 2009 (4. bis 6. März in Hannover) präsentieren sich Ricoh und Systeam zum ersten Mal gemeinsam.

Kontakt: www.ricoh.de, www.systeam.biz

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter