BusinessPartner PBS

Xerox-Partner suchen MPS-Spezialisten

Xerox ist einer der führenden Anbieter von Managed Print Services (MPS). Davon profitieren auch die rund 100 Fachhandelspartner in Deutschland, die ihre Vertriebsmannschaften aufstocken wollen.

„Wie wichtig Managed Print Services für den Fachhandel sind, zeigt sich daran, dass wir allein 2011 rund 20 deutsche Vertriebspartner für das MPS-Geschäft zertifiziert haben“, erklärt Michael Wesse, Sales Director Xerox Partner Print Services bei Xerox. „Wenn unsere Partner nun ihre Vertriebs- und Beratungskapazitäten erweitern wollen, ist das ein weiterer Beleg dafür, dass sie erkennen wie lukrativ sie in diesem Bereich arbeiten können."

Derzeit suchen die rund 100 Xerox-Channel-Partner insgesamt 200 Vertriebsspezialisten mit MPS-Schwerpunkt. Wegen der großen Reichweite und Branchenrelevanz der Cebit hätten viele Partner den Wunsch geäußert, die Messe für Rekrutierungsmaßnahmen nutzen. Interessenten biete man deshalb die Möglichkeit Ihre Bewerbungsmappe am Xerox-Stand zu hinterlegen oder sie an die Personalabteilung in Neuss zu senden. Die Bewerbungen leite man dann an den richtigen Partner in der entsprechenden Region weiter. Im Rahmen der Cebit stelle man zudem nicht nur Lösungen für Anwender vor. Auch Fachhändler, die ein eigenes MPS-Angebot aufbauen möchten, könnten sich am Stand im MPS-Park darüber informieren, wie Xerox sie hierbei unterstützt, teilt das Unternehmen mit.

Kontakt: www.xerox.de

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter