BusinessPartner PBS

Bessere Konditionen bei HP-Smart Printing Konzept

HP bietet sein Fullservice-Konzept HP Smart Printing Services zu neuen Konditionen an. Die Änderungen sollen sowohl den Kunden als auch den zertifizierten Fachhandelspartnern Vorteile bringen.

Für Kunden werden die Kosten besser kalkulierbar und die Partner, die das Service-Paket vertreiben, bekommen mit den Änderungen neue Verkaufsargumente an die Hand. Eine Neuerung ist, dass Preisänderungen beim Zubehör nicht mehr an die Partner und Kunden weitergegeben werden. Über die gesamte Vertragslaufzeit gelten somit feste Preise für das Verbrauchsmaterial. Das erhöht die Transparenz und Planbarkeit entscheidend. Gleiches gilt für die Seitendeckung. Darüber hinaus wird eine klare Regelung für die Beendigung der Verträge angeboten. Damit vereinfacht HP die Vertragsbedingungen und das HP Smart Printing Services-Konzept gewinnt an Attraktivität. „Ziel von HP ist es, durch die Neuerungen eine höhere Zufriedenheit bei Kunden und Partnern zu erreichen sowie den administrativen Aufwand zu reduzieren“, sagt Matthias Gukelberger, Business Manager Office Printing Solutions bei HP Deutschland.

HP Smart Printing Services ist eine maßgeschneiderte Lösung für Unternehmen, die HP über seine OPS (Office Printing Solutions)-Partner anbietet. Der Fachhändler übernimmt für den Kunden dabei das komplette Management von HP Druckern und Multifunktionsgeräten. Das reicht von der Hardware und Wartung bis hin zur Versorgung mit Verbrauchsmaterialien sowie Support und weiteren Dienstleistungen rund um die HP Produkte.

Kontakt: www.hp.com/de/smartprintingservices

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter