BusinessPartner PBS

Giroflex mit Showroom in Rhein-Main

Der Schweizer Sitzmöbelhersteller Giroflex präsentiert seine Dreh-, Besucher- und Konferenzstühle sowie -sessel im neun Showroom am Flughafen Egelsbach bei Frankfurt.

Im Fokus der Ausstellung im neuen Showroom stehen die jeweils jüngsten Entwicklungen des Hauses. Alle gezeigten Sitzmöbel sind integriert in die Büromöbellandschaften von Assmann. Der Standort Egelsbach liegt strategisch günstig an der A5 zwischen Frankfurt und Darmstadt und damit im Herzen der Rhein-Main-Region. Stefan Jauernig, verantwortlich für die deutsche Tochtergesellschaft der Giroflex-Gruppe, verspricht sich viel von der Lage: „Der Showroom im Großraum Frankfurt ist ein großes Plus. Die deutsche Finanzmetropole bietet riesige Chancen für unsere hochwertigen Produkte. Immer nach dem Motto: Wichtige Entscheidungen werden im Sitzen getroffen!“

Giroflex betreibt den neuen Standort gemeinsam mit dem niedersächsischen Büromöbelherstellers Assmann. Tobias Gerfin, CEO des Schweizer Herstellers, zeigt sich über diese Zusammenarbeit sehr erfreut: „Die Zusammenarbeit mit Assmann ist ein wichtiger Schritt in der Bedienung des deutschen Marktes insgesamt. Andernorts hat sich bereits mehrfach gezeigt, dass enge Partnerschaften mit Möbelherstellern allen Beteiligten zahlreiche Chancen eröffnen und den Zugang zu neuen Kundenkreisen erleichtern.“ Dazu soll der Showroom insbesondere auch für Veranstaltungen genutzt werden. Die gut besuchten Opening-Days am 7. und 8. März waren ein viel versprechender Anfang.

Kontakt: www.giroflex.de

Verwandte Themen
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter
Tibor Hoffmann unterstützt ab sofort die Aktivitäten des schwedischen Büromöbelherstellers als Next Office Concept Manager.
Tibor Hoffmann verstärkt Next-Office-Team bei Kinnarps weiter