BusinessPartner PBS

Pitney Bowes bezieht neue Zentrale

Der Anbieter von Lösungen für die Postbearbeitung Pitney Bowes hat in Darmstadt eine neue Deutschland-Zentrale bezogen.

Baris Ergun, Geschäftsführer von Piney Bowes Deutschland (rechts) und Jochen Partsch, Oberbürgermeister von Darmstadt (2.v.r.) bei der Einweihung
Baris Ergun, Geschäftsführer von Piney Bowes Deutschland (rechts) und Jochen Partsch, Oberbürgermeister von Darmstadt (2.v.r.) bei der Einweihung

„Die Verlagerung unseres deutschen Hauptstandortes von Heppenheim nach Darmstadt ist mehr als ein bloßer Ortswechsel – wir möchten damit eine neue Ära einläuten“, hieß es von der Geschäftsführung von Pitney Bowes Deutschland. Von den rund 400 Mitarbeitern der Region DACH hat ein Großteil nicht nur neue Räumlichkeiten in direkter Nähe zum Darmstädter Hauptbahnhof bezogen, sondern sie sind auch Teil eines modernen Arbeitskonzeptes. Das neue Gebäude liegt in unmittelbarer Nähe des Darmstädter Hauptbahnhofs an der Poststraße und wurde bis vor kurzem von der Deutschen Post genutzt. Die Räumlichkeiten wurden gemäß den Wünschen von Pitney Bowes umgestaltet. Dabei entstanden moderne Großraumbüros, Besprechungsräume in verschiedenen Größen, Lounge-ähnliche Bereiche für informelle Meetings sowie Rückzugsmöglichkeiten zum stillen Arbeiten. Interne und externe Besucher können zudem an speziellen Arbeitsplätzen („LAN-Lounge“) die Zeit zwischen zwei Terminen nutzen.

Kontakt: www.pitneybowes.de

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter