BusinessPartner PBS

Auch Brother steigt ins Business-Ink Geschäft ein

Mit einer Reihe von Multifunktionsdruckern im DIN-A3-Format will Brother neue Tinten-Geräte anbieten, die sich durch hohe Druckgeschwindigkeit bei niedrigen Seitenpreisen auszeichnen sollen.

Bis zum Jahresende werden vier A3-Modelle auf den Markt kommen. Mit Gerätepreisen von unter 600 Euro sind die Geräte besonders für Kleinstunternehmen und Mitarbeiter im Home Office interessant, die zumindest gelegentlich auch im Format DIN-A3 drucken, kopieren und scannen müssen. Den Anfang machen der Digital-Copier-Printer DCP-6690CW und das Multifunktionscenter MFC-6490CW. Nach Herstellerangaben drucken die beiden Geräte bis zu 28 A4-Farbseiten pro Minute und erreichen Fotoqualität. Vier Einzelpatronen mit extra großer Kapazität sollen für eine hohe Kosteneffizienz sorgen. Für den Einsatz in kleinen Netzwerken sind sie sowohl mit einer Ethernet- als auch einer W-LAN-Schnittstelle ausgerüstet.

Kontakt: www.brother.de

Verwandte Themen
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter