BusinessPartner PBS

„Innovationslabor“ für Novus und Dahle

Das neue Forschungs- und Entwicklungszentrum am Stammsitz der Erwin Müller Gruppe in Lingen soll als Innovationslabor für sämtliche Geschäftsbereiche der Unternehmensgruppe dienen.

Auch Novus und Dahle können damit den Gebäudekomplex nutzen, um Produkt-Ideen für effiziente Büroarbeit zu entwickeln, zu testen und zu präsentieren. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum bietet auf einer Fläche von 1435 Quadratmetern neben einem Bürotrakt mit Ausstellungs- und Schulungsräumen eine Vielzahl an Labors, darunter Akustik-Messlabore, Klimakammern sowie verschiedene Prüfstände. Ein physikalisch-technische Einrichtung sowie ein Prototypenbau ergänzen das Leistungsspektrum. So sollen Funktionalität, Sicherheit und Effizienz des Produktangebots kontinuierlich an aktuelle und zukünftige Bedingungen angepasst werden. Für Frank Indenkämpen, Geschäftsführer von Novus und Dahle, ist das Forschungs- und Entwicklungszentrum „ein Meilenstein in Richtung Innovation und Innovationsmanagement“.

Kontakt: www.novus.de, www.dahle.de, www.erwin-mueller-gruppe.de

Verwandte Themen
Birgit Jackson (ehemals Sommerer) ist in ihrer neuen Funktion als Commercial Director Visual Solutions bei Sharp für Lösungsangebot und Produktstrategie sowie Marketing und Kommunikation verantwortlich.
Birgit Jackson wird Commercial Director Visual Solutions bei Sharp weiter
Amazon-Shop von Printperfect
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen Printperfect weiter
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter