BusinessPartner PBS

Brian Boyd verlässt Scandinavian Business Seating

Brian Boyd, langjähriger Geschäftsführer der Scandinavian Business Seating GmbH, zu der die Marken HÅG, RBM und RH gehören, verlässt zum 31. Dezember das Unternehmen.

Brian Boyd
Brian Boyd

Boyd leitet die deutsche Tochtergesellschaft des europäischen Bürodrehstuhl-Spezialisten seit Januar 2005. Bis zu seinem Ausscheiden wird er sämtliche Aufgaben der Geschäftsführung wahrnehmen und Fachhandelspartnern und Endkunden in allen Aspekten der Zusammenarbeit als Ansprechpartner zur Verfügung stehen, heißt es jetzt in einer Pressemitteilung. Dazu gehören neben der Einführung neuer Produkte wie dem HÅG „SoFi“ auch die Implementierung einer neuen Key-Account-Struktur und die Vorbereitung für die Integration der dritten Konzernmarke RH zum Januar 2014. Über einen Nachfolger machte das Unternehmen keine Angaben.

Kontakt: www.hag-deutschland.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter