BusinessPartner PBS

Pritt setzt auf Fernsehwerbung

TV-Spots rund um den Pritt-Klebestift beziehungsweise -Schulkleber auf den quotenstarken und zielgruppenaffinen Sendern Nickelodeon, RTL 2 und SuperRTL sollen für starke Abverkäufe im Handel sorgen.

Ab sofort sind die Schnelldreher von Pritt zehn Wochen im TV präsent. Mit seiner TV-Werbung setzt Pritt auf gezielte Kommunikation in den Kernzielgruppen. Kinder und auch ihre Eltern als Kaufentscheider werden im Rahmen der Schaltungen auf die Pritt-Produkte aufmerksam gemacht. Im Vordergrund der Spots steht die kreative Anwendung der Klebstoffe. Die direkte Ansprache von Müttern forciert Pritt seit Anfang Juli zusätzlich durch eine Print-Kampagne in Frauentiteln, die den Pritt-Klebestift und -Schulkleber aufmerksamkeitsstark in Szene setzt.

Kontakt: www.pritt.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter