BusinessPartner PBS

PBS-Industrieverband: Aufschwung erst 2014

Auf seiner Herbst-Mitgliederversammlung in Fulda haben die Mitglieder des PBS-Industrieverbands von einem unerwartet starken Nachfrageschub im September berichtet.

Der PBS-Markt präsentiert sich nach den ersten acht Monaten mit weitgehend schwierigem Geschäft, teilte der Verband mit. Die 29 mittelständischen Herstellerfirmen berichten für die Zeit von Januar bis August ein durchschnittliches Umsatzminus von insgesamt etwa einem Prozent im Inland und eine „schwarze Null“ im Exportgeschäft.. „Das Jahr war bekanntermaßen schon schwach gestartet, die Umsatzentwicklung von einem Auf und Ab gekennzeichnet und ganz aktuell erleben wir einen September mit unerwartet kräftigem Nachfrageschub,“ erläuterte der Vorsitzende des PBS-Industrieverbands und Chef von Durable, Horst-Werner Maier-Hunke. Die „völlig unkalkulierbaren Umsatzsprünge“ forderten von den Herstellern ständig „risikobehaftete Anpassungen“ in der Wertschöpfungskette, so Maier-Hunke.

Dabei blickten die Anbieter von gewerblichem Bürobedarf derzeit etwas skeptischer auf die Absatzmärkte im In- und Ausland als die Hersteller von Schreibwaren für den Privatbedarf. Der Vorsitzende sagte: „Hier zeichnen sich auf der einen Seite die Digitalisierungsbestrebungen der Behörden und Konzerne und auf der anderen Seite die stabile Konsumneigung der privaten Haushalte ab.“ Auf Basis dieser Zahlen und der aktuellen Geschäftslage prognostiziert der Verband für das Gesamtjahr 2013 durchschnittliche ungewichtete Umsatzzuwächse der organisierten PBS-Industriefirmen von etwa plus einem Prozent. Für 2014 planen die PBS-Industrieunternehmen Umsatzzuwächse auf höherem Niveau.

Kontakt: www.pbs-industrie.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter