BusinessPartner PBS
Freuen sich über die Auszeichnung: Andreas Meyer (l.), Marketing Director und Geschäftsführer Peter Sperl, beide Avery Zweckform.
Freuen sich über die Auszeichnung: Andreas Meyer (l.), Marketing Director und Geschäftsführer Peter Sperl, beide Avery Zweckform.

„Marke des Jahrhunderts“: Avery Zweckform gehört zu den deutschen Marken-„Stars 2016“

Der Büroproduktehersteller Avery Zweckform ist zum zweiten Mal in Folge als „Marke des Jahrhunderts“ für die Kategorie Etiketten ausgezeichnet worden und gehört zu den deutschen Marken-„Stars 2016“.

Auf der festlichen Preisverleihung im Berliner Loewe Saal wurden am 24. November rund 250 namhafte Marken gefeiert und prämiert, die als Sterne am deutschen Markenhimmel zählen und wegweisend sind für ihre Warengruppe. „Sie leuchten in besonderer Weise und vermitteln dem Verbraucher in einzigartiger Weise Orientierung, Qualität und auch Marken-Geschichte“, so Dr. Florian Langenscheidt.  

„Wir sind stolz, dass wir erneut mit unseren Etiketten in der Königsklasse der deutschen Markenhersteller spielen und wir sowohl die Konsumenten als auch die Jury überzeugen konnten“, freut sich Andreas Meyer, Marketing Director Avery Zweckform, über die Auszeichnung. „Avery Zweckform feiert 2016 sein 70-jähriges Jubiläum und hat mit seinen Etiketten und natürlich auch Formularbüchern die Büro-Geschichte der Bundesrepublik von den Anfängen bis heute mitgeprägt. Den Wandel der Arbeitswelt haben wir mit innovativen Lösungen begleitet und sind dabei unserem Qualitätsversprechen immer treu geblieben.“

Kontakt: www.avery-zweckform.eu 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo launcht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter