BusinessPartner PBS

Franken erhält „UnternehmerPreis 2010“

Auf der gestern und heute in Stuttgart veranstalteten Prozeus KongressMesse wurde der Neusser Planungs- und Kommunikationsmittel-Spezialist für besonders effiziente E-Business-Prozesse ausgezeichnet.

Neben der wissenschaftlichen Betrachtung von Standards, zeigte die Prozeus KongressMesse auch deren praktische Umsetzung. Zwei mittelständische Unternehmen wurden mit dem „UnternehmerPreis 2010“ dafür ausgezeichnet, dass sie E-Business-Standards beispielhaft und erfolgreich im Unternehmen umgesetzt haben. Honoriert wurde bei Franken, dass mit der neu aufgebauten zentralen Produktdatenbank auf Basis von eCl@ss nicht nur die Fachhändler und Lieferanten mit aktuellen Produktinformationen versorgt werden, sondern auch der eigene Internetauftritt inklusive Webshop und Katalog. Falsche Produkt- oder Preisinformationen gehören der Vergangenheit an, so die Mittteilung. Der zweite Preisträger ist das sächsische Unternehmen Richter & Heß Verpackungs-Service GmbH, das den Neubau einer Betriebsstätte genutzt hat, um durchgängig die Radiofrequenztechnologie auf Basis des EPC-Standards in der Intralogistik einzusetzen.

Kontakt: www.franken-gmbh.de, www.prozeus.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter