BusinessPartner PBS

Blaul verlässt Lyra

Zum 31. März beendet Andreas Blaul seine Tätigkeit als Geschäftsführer bei Lyra. 2008 war das Familienunternehmen an den italienischen Hersteller Fila verkauft worden.

Nach der Übernahme durch Fila im Sommer 2008 begleitete Andreas Blaul, der seit 1999 Mitglied der Geschäftsleitung ist, hauptverantwortlich die Integration von Lyra in die neue Unternehmensgruppe. Zum 1. April werden Dr. Nicole Blum und Eric Buée gemeinsam die Lyra-Geschäftsführung übernehmen. Nach Angaben es Unternehmens wird Andreas Blaul auch zukünftig in der PBS-Branche tätig bleiben.

Kontakt: www.lyra.de

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter