BusinessPartner PBS

Edding wächst beachtlich

Die edding-Gruppe als einer der führenden Anbieter für Schreibgeräte und Marker sowie für Produkte der visuellen Kommunikation konnte im Geschäftsjahr 2013 beim Umsatz um 5,3 Prozent zulegen.

Nach vorläufigen Zahlen wurde einen Konzernumsatz von 123,2 Millionen Euro (Vorjahr 117) realisiert. Das Wachstum resultiert aus allen Geschäftsbereichen, wobei die Umsatzerlöse im Geschäftsfeld Visuelle Kommunikation sowie im Bereich Partnermarken und sonstige Erlöse überproportional gewachsen sind, so die heutige Firmenmitteilung. Das Konzernergebnis vor Steuern wird – vorbehaltlich des abschließenden Ergebnisses der Konzernabschlussprüfung – mit 11,6 Millionen Euro deutlich über dem Vorjahr (7 Millionen Euro) liegen. Der Konzernjahresüberschuss beträgt 8,6 Millionen Euro (Vorjahr 3,6). Für das Geschäftsjahr 2014 gehe die edding-Führung auf Konzernebene von moderat steigenden Umsatzerlösen in beiden Geschäftsfeldern aus.

Kontakt: www.edding.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter