BusinessPartner PBS

HP schließt EDS-Übernahme ab

HP hat die Übernahme von Electronic Data Systems Corporation (EDS) abgeschlossen. Mit der Akquisition für 13,9 Milliarden US-Dollar baut HP sein Portfolio für Produkte, Dienstleistungen und Lösungen weiter aus.

Nach Angaben des US-amerikanischen IT-Konzerns wird die Technology Solutions Group (TSG) von HP ihre Outsourcing-Servicesbereiche und Teile des Beratungsgeschäfts an EDS übergeben. Die TSG wird sich auf Server- und Speicherlösungen, auf Software und Technology Services wie die Planung, Installation und die Wartung von IT-Systemen sowie bestimmte Beratungs- und Integrationsangebote für Unternehmen fokussieren.

Gemessen am Kaufwert ist die Übernahme die bisher größte im IT-Services-Markt und die zweitgrößte in der IT-Industrie nach der Übernahme von Compaq durch HP im Jahr 2002. Zusammengenommen haben die Service-Geschäfte der beiden Unternehmen, basierend auf den jeweiligen Geschäftsjahren 2007, einen Jahresumsatz von mehr als 38 Milliarden US-Dollar und 210 000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern.

Kontakt: www.hp.com

Verwandte Themen
Susanne Kummetz verantwortet künftig das Channel-Partner-Geschäft für Deutschland und Österreich bei HP.
Susanne Kummetz folgt auf Christian Mehrtens weiter
Daniel Rogger ist der neue Vorstandsvorsitzende der Faber-Castell AG.
Daniel Rogger wird Vorstandsvorsitzender von Faber-Castell weiter
Koleksiyon Deutschland-Geschäftsführer Dirk Boll: „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden.“
Koleksiyon feiert Eröffnung des europäischen Headquarters weiter
Amos präsentierte seinen neuen Stempel-Shop am Messetand der Duo Schreib & Spiel-Messe in Berlin. (Bild: Amos)
Amos mit neuem Stempel-Shop am Start weiter
Reger Zuspruch: mehr als 1000 Handelspartner auf der Hama-Hausmesse in Monheim
Hama-Händlermesse mit mehr als 1000 Besuchern weiter
Peter Oswald
Peter Oswald neuer CEO bei Mondi-Group weiter