BusinessPartner PBS

Konica Minolta nutzt Stuttgarter Messe-Plattform

Mit Windream und Raber+Märcker nutzt Konica Minolta die IT-Messen DMS Expo und IT & Business, um über Lösungen zur Prozessoptimierung sowie das Zusammenspiel von MFP und ECM-System zu informieren.

Bei der Fachmesse für IT-Solutions präsentiert Konica Minolta am Raber+Märcker-Stand in Halle 3 die neue Dienstleistung Prozessberatung. Im Fokus steht dabei die herstellerunabhängige Analyse der gesamten mit Dokumenten verbundenen Geschäftsprozesse in Unternehmen.

In einem eigenen Konica Minolta-Bereich auf dem Stand der Tochterfirma Raber+Märcker können sich Interessierte umfassend über das Thema Prozessberatung informieren. Bild: Der Raber+Märker-Stand auf der IT&Business 2012.
In einem eigenen Konica Minolta-Bereich auf dem Stand der Tochterfirma Raber+Märcker können sich Interessierte umfassend über das Thema Prozessberatung informieren. Bild: Der Raber+Märker-Stand auf der IT&Business 2012.

Bei der Prozessberatung werden die Informationsflüsse in einer End-to-End-Betrachtung unabhängig von Hard- und Software analysiert und abteilungs- und herstellerübergreifend optimiert. Welche Bedeutung beziehungsweise auch Chancen das Thema bietet, zeigt Konica Minolta auf der Seite www.prozessberater.de, wo der Lösungsanbieter weiterführende Informationen zusammengestellt hat.

„Das Messekonzept überzeugt – durch das Veranstaltungs-Trio wird das gesamte Spektrum der Unternehmenssoftware abgebildet. Mit der Prozessberatung verfolgt auch Konica Minolta einen unternehmensweiten Ansatz. Im Fokus stehen erstmals die gesamten mit Dokumenten verbundenen Prozesse“, sagt Philipp Schröder, Leiter Produktmanagement Applications & Services bei Konica Minolta Deutschland.

Als Partner des Enterprise-Content-Management-Spezialisten Windream ist der Langenhagener Lösungsanbieter darüber hinaus auch auf DMS Expo vertreten. Thema hier: Das effiziente Zusammenspiel von Multifunktions- und Enterprise-Content-Management-Systemen

„In Kooperation mit windream bieten wir Kunden passgenaue ECM-Lösungen, die mit unserer Outputlandschaft eine effiziente Einheit bilden“, sagt Reinhard Sczesny, Application & Project Manager Solutions bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland.

Kontakt: www.konicaminolta.de/business, www.raber-maercker.de, www.windream.com

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter