BusinessPartner PBS

Erster Samsung LFD Day

Beim 1. Samsung LFD Networking & Solutions Day im Westhafen Pier in Frankfurt a. M. zeigten rund 130 Reseller aus dem IT- und AV-Bereich großes Interesse an den Lösungen von Samsung und seinen 19 Ausstellungspartnern.

Samsung stellte sein komplettes Line-Up an großformatigen Bildschirmen sowie den Multi-Touch-Display „SUR40“ mit Microsoft Pixelsense Technologie vor. Zusätzlich wurde das transparente 22-Zoll-Display „NL22B“ gezeigt. Damit lassen sich zum Beispiel Produkte in einem Glaswürfel ausstellen, auf dessen Oberfläche Informationen, Filme oder Animationen gezeigt werden, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu erhöhen.

Im Westhafen Pier in Frankfurt am Main fand der erste Samsung LFD Networking & Solutions Day statt.
Im Westhafen Pier in Frankfurt am Main fand der erste Samsung LFD Networking & Solutions Day statt.

Das Interesse an den angebotenen Workshops zur Software „Magic Info-i Premium“ und zum Thema „eBoard“ war so groß, dass Samsung das Angebot von zwei auf drei parallele Sessions erweiterte. Gastredner waren unter anderem Prof. Dr. Harald Reiterer von der Universität Konstanz und Motivationstrainer Edgar Itt, Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele 1988. Florian Rotberg von der Invidis consulting GmbH erläuterte in seinem Vortrag, dass Samsung im Jahr 2011 mit einem Marktanteil von 27 Prozent bei Large Format Displays (LFDs) die Marktführerschaft im Digital-Signage-Bereich in der DACH-Region übernommen und in diesem Jahr sogar weiter ausgebaut hat.

Die Reseller erhielten im Zuge der Workshops, Vorträge und den Gesprächen vor Ort viele praktische Informationen und nutzten die Gelegenheit, um neue Geschäfts- und Lösungsmöglichkeiten mit den anwesenden Spezialisten zu diskutieren, zum Beispiel wenn es darum ging, Inhalte zwischen Tablet und LFD zu übertragen.

Kontakt: www.samsung.de

Verwandte Themen
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter