BusinessPartner PBS

Wedo meldet Umsatzplus für 2011

Die in Dieburg bei Darmstadt ansässige Werner Dorsch meldet für das zurückliegende Geschäftsjahr ein Umsatzplus von sechs Prozent.

Positive Auswirkungen auf das Geschäft hatten die strategischen Sortimentserweiterungen, Mehrumsatz resultiert ferner aus einer verstärkten Nachfrage aus der Industrie, teilte das Unternehmen zur Paperworld mit. Wedo setzt damit seine positive Entwicklung des vergangenen Jahres fort, vor Jahresfrist hatte Wedo eine Umsatzsteigerung von zehn Prozent ausgewiesen. Für das laufende Jahr sieht sich das Unternehmen gut gerüstet. Erstmals wird der Produktkatalog 2012 auch als interaktive Version online zur Verfügung gestellt. Auf der Paperworld stellt das Unternehmen dem Fachpublikum wieder eine Vielzahl innovativer Neuheiten aus den Bereichen Büro, Schule, Kreativ und Papeterie vor .

Kontakt: www.wedo.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter