BusinessPartner PBS

Esselte: Heine verantwortet Oestmann-Bereich

Nach dem angekündigten Wechsel von Markus Oestmann zum Wettbewerber Herlitz wird Geschäftsführer Thomas Heine seine operativen Aufgaben bis auf weiteres übernehmen.

Wie berichtet wird Markus Oestmann, bislang Verkaufsleiter Deutschland bei Esselte Leitz in Stuttgart, spätestens zum 1. September in den Herlitz-Vorstand wechseln, um dort die Ressorts Marketing und Verkauf zu übernehmen. Oestmann war vor seinem Wechsel zu Esselte Leitz bereits bei der Herlitz-Tochter eCom Logistik aktiv. Mit Thomas Heine, Geschäftsführer und Regional Vice President Central Europe bei Esselte Leitz, füllt ein erfahrener Branchenmann die vakante Position aus.

Kontakt: www.esselte.com, www.leitz.de

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter