BusinessPartner PBS

Udo Heep wechselt zu Steelcase Werndl

Udo Heep wird neuer Vice President, Sales und Channel Development bei Steelcase Werndl in Rosenheim. In dieser Funktion wird er Vertrieb und Distribution für den DACH-Markt des Büromöbelherstellers verantworten.

Der in Mainz geborene Udo Heep ist kein Neuling in der Büromöbelindustrie. Nach Stationen bei der Voko Vertriebsstiftung Büroeinrichtungs KG, der DLW-Büroeinrichtungen GmbH, der Magdeburger Möbelwerke GmbH in Schönebeck und der MartinStoll GmbH in Tiengen war der fünffache Familienvater seit 2006 Vertriebsleiter bei Sedus Stoll. Heep wird zum 15. August seine neue Verantwortung in Rosenheim übernehmen.

Kontakt: www.steelcase.de

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter