BusinessPartner PBS

Office Gold Club zieht 1400 Besucher an

Die Roadshow des Office Gold Club hat mehr als 1400 Besucher an ihren Stationen in Hamburg Berlin, Köln, Nürnberg und Stuttgart erreicht.

Am besten besucht war der Roadshow-Termin in Berlin mit 380 Teilnehmern, gefolgt von Stuttgart mit knapp 300 Besuchern, teilte der OGC mit. Zwischen 210 und 270 Teilnehmer nutzten die Veranstaltungen in Nürnberg, Hamburg und Köln, um die Megatrends sowie passende Produktlösungen kennenzulernen. Im vergangenen Jahr hatte die Roadshow 1600 Besucher gemeldet.

Seit 2011 verzahnt der Office Gold Club unter seinem Händlerbeirat Klaus Johanßon seine Aktivitäten enger mit dem Handel und hat ganzjährige Händlerpatenschaften vereinbart: Zur siebten Roadshow engagierten sich mehr Händler als in den Jahren zuvor. Sie begleiteten ihre gewerblichen Endkunden zur Veranstaltung mit zum Teil eigenem Rahmenprogramm. Vor allem in Hamburg und in Stuttgart waren deutlich mehr Handelspartner als in den Vorjahren aus dem nord- bzw. süddeutschen Raum dabei.

Die Besucher wählten außerdem wie in jedem Jahr ihr Lieblingsprodukt und den besten Ausstellerstand: Sieger waren sowohl das Pilot-Trendsetter-Produkt als auch das Pilot-Standteam. Zweitplatzierter in beiden Kategorien wurde Edding, gefolgt von Faber-Castell (Trendprodukt) und Schneider (Standbesetzung).

Kontakt: www.office-gold-club.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter