BusinessPartner PBS

Leitz hat bei Einkäufern die Nase vorn

Leitz ist die beste Marke, wenn es um die Qualität von Büroprodukten geht. So zumindest lautet das Ergebnis einer Befragung von 1800 Einkäufern größerer Unternehmen.

Die Befragten äußerten sich im Rahmen einer Veranstaltungsreihe des Office Gold Clubs über die Qualität der neuesten Produkte der PBS-Branche. Leitz wurde aufgrund seiner besonderen Innovationen sowie der hohen Produktqualität ausgezeichnet. „Die gute Bewertung von Leitz honoriert unsere intensive Arbeit in der Forschung und Entwicklung der letzten Jahre. Neuheiten wie die 180°-Mechanik von Leitz haben wichtige Impulse zur Verbesserung der Büroarbeit gesetzt“, erklärt Thomas Heine, Geschäftsführer von Esselte Leitz.

Kontakt: www.esselte.com  

Verwandte Themen
Nah am Kunden: der neue Assmann-Showroom in Hamburg Altona (Bild: Assmann)
Assmann Büromöbel zeigt auch in Hamburg Flagge weiter
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter