BusinessPartner PBS

Leuwico: Produktion wird fortgeführt

Die Unternehmensberatung Equma wird im Wege einer übertragenden Sanierung sämtliche Vermögensgegenstände des Büromöbelherstellers Leuwico übernehmen und die Produktion mit 100 Mitarbeitern fortführen.

Die Insolvenzverwaltung sowie der Gläubigerausschuß haben dem Vorhaben der Equma GmbH zugestimmt, ein Interessensausgleich für die nicht übernommenen Mitarbeiter wurde vereinbart. Designierter Geschäftsführer der Fortführungsgesellschaft ist Mattias Rothe. Equma hat in den vergangenen Jahren bereits mehrere mittelständische Unternehmen in der Region Franken übernommen und saniert. Neben einer kompletten Reorganisation des Geschäftsbetriebs von Leuwico selbst sollen aus den bestehenden Beteiligungen der Equma Aufträge in signifikanter Höhe in den Geschäftsbetrieb von Leuwico integriert werden.

Kontakt: www.leuwico.de, www.equma.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter