BusinessPartner PBS

Leuwico: Produktion wird fortgeführt

Die Unternehmensberatung Equma wird im Wege einer übertragenden Sanierung sämtliche Vermögensgegenstände des Büromöbelherstellers Leuwico übernehmen und die Produktion mit 100 Mitarbeitern fortführen.

Die Insolvenzverwaltung sowie der Gläubigerausschuß haben dem Vorhaben der Equma GmbH zugestimmt, ein Interessensausgleich für die nicht übernommenen Mitarbeiter wurde vereinbart. Designierter Geschäftsführer der Fortführungsgesellschaft ist Mattias Rothe. Equma hat in den vergangenen Jahren bereits mehrere mittelständische Unternehmen in der Region Franken übernommen und saniert. Neben einer kompletten Reorganisation des Geschäftsbetriebs von Leuwico selbst sollen aus den bestehenden Beteiligungen der Equma Aufträge in signifikanter Höhe in den Geschäftsbetrieb von Leuwico integriert werden.

Kontakt: www.leuwico.de, www.equma.de

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter