BusinessPartner PBS

Utax startet Roadshow-Tour

Neue Produkte und effiziente Lösungen stehen im Fokus der Utax-Roadshow 2013. Die Vertriebspartner werden zu Präsentationsterminen im September nach Hamburg, München, Dresden und Bielefeld eingeladen.

Über 40 neue Produkte bringt die Utax im Geschäftsjahr 2013/14 auf den Markt. Hinzu kommen interessante Software-Lösungen für optimiertes Dokumentenmanagement. Aus diesem Anlass lädt das Unternehmen im September seine Vertriebspartner und interessierte Fachhändler in vier deutsche Städte ein. Unter dem Motto „Passion for Performance“ fällt der Startschuss für die Roadshow am 2. und 3. September in Hamburg, wo sich die Gäste auf eine außergewöhnliche Location, das „Automuseum Prototyp“ in der Hamburger Hafencity, freuen dürfen. Die weiteren Stationen sind am 11. und 12. in München, am 16. und 17. in Dresden sowie am 24. und 25. September in Bielefeld. Zum Einstimmen auf die neuen Produkte und Lösungen sowie zum Aufwärmen finden für die Vertriebspartner bereits im August Kart-Rennen mit einem Finale in Hamburg statt. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist erforderlich unter nkropp@utax.de.

Kontakt: www.utax.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter