BusinessPartner PBS

Gesucht wird das beste Ringbuch 2007

Das Rennen um den „Anuli Award 2007“ kann beginnen: Schaubühne für die Preisverleihung wird die Paperworld 2008 in Frankfurt sein.

Die Messe-Veranstalter wollen gemeinsam mit dem österreichischen Ringbuchmechaniken-Hersteller Ring Alliance auch in diesem Jahr wieder die besten Ringbücher ausfindig machen. Der Award ist bestimmt für diejenigen Unternehmen, die es schaffen, „das Beste und Kreativste“ aus einem Ordner herauszuholen. Eine unabhängige Jury aus Designern und Branchenkennern bewertet die eingesandten Ringbücher in puncto kreative Produktgestaltung und einwandfreie Verarbeitung. Die besten Produkte werden auf einer Sonderausstellung während der Paperworld 2008 präsentiert. Die überzeugendsten Produkte werden schließlich im Rahmen der Paperworld, mit dem „Anuli Award - Das Ringbuch des Jahres“ prämiert.

Bis zum 24. November 2007 können die Ringbücher eingereicht werden. Ring Alliance freut sich auf die Einsendungen und wünscht allen Teilnehmern viel Glück. Teilnahmebedingungen können angefordert werden unter office@ring-alliance.com

Kontakt: www.ringholding.com

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter