BusinessPartner PBS

Oestmann rückt in Herlitz-Vorstand auf

Markus Oestmann wird ab 1. September als neues Vorstandsmitglied der Herlitz PBS AG die Bereiche Marketing und Vertrieb verantworten.

Zum Führungsteam um den Vorstandsvorsitzenden Jan von Schuckmann gehört neben Thomas Hübner (Produktion, Leitstand, Einkauf, Dienstleistungen) damit nun auch Markus Oestmann. Mit Markus Oestmann kehrt einen Kenner der Markenartikel- und PBS-Branche wieder zurück in den Konzern. Als Director Marketing & Business Development war er bereits für die Herlitz-Tochter eCom Logistik in Falkensee tätig. Durch seine langjährige Tätigkeit als Verkaufsleiter Deutschland bei Esselte Leitz in Stuttgart konnte er zudem weitere Erfahrungen in der Branche sammeln. „Unsere Markenstrategie in Verbindung mit der zunehmenden Globalisierung verspricht Herlitz ein gutes Marktpotential. Wir werden aktiv unsere nationalen und internationalen Zielmärkte fokussieren und unsere Position als führender Hersteller für Büro- und Schulprodukte weiter ausbauen“, erklärt Vorstandsvorsitzender Schuckmann.

Kontakt: www.herlitz.de

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter