BusinessPartner PBS
Der neue BenQ-Showroom bietet auch Partnern die Möglichkeit die Themen rund um Digital Signage für Kunden transparent und erlebbar zu machen.
Der neue BenQ-Showroom bietet auch Partnern die Möglichkeit die Themen rund um Digital Signage für Kunden transparent und erlebbar zu machen.

Erstklassige Präsentationsmöglichkeit: BenQ eröffnet den Digital-Signage-Showroom



BenQ hat in seinem Unternehmenssitz in Oberhausen einen Digital Signage Showroom eröffnet. Auf der großzügigen Ausstellungsfläche zeigt das Unternehmen Möglichkeiten und Funktionen von Large Format Displays in unterschiedlichen Szenarien.

Ziel ist es, die Vielfalt der digitalen Beschilderung aufzuzeigen und BenQ als kompetenten Partner für den Fachhandel – speziell im Digital-Signage-Lösungsgeschäft – zu positionieren. „Die Ansprüche an Digital-Signage-Szenarien sind vielfältig und im ständigen Wandel. Mit unseren innovativen Produkten setzen wir einen klaren Fokus auf anwenderorientierte Lösungen.“ Mit dem Showroom wolle man „die Vielfalt an unterschiedlichen Anwendungen aufzeigen und neue Impulse geben – denn die Vorteile der Kundenansprache mit Hilfe digitaler Beschilderung sind enorm“, betont Dominic Mein, Vertriebsleiter bei BenQ Deutschland, bei der Eröffnung.  

Der Showroom macht die Themen rund um Digital Signage für Kunden transparent und erlebbar. Zusätzlich bietet er eine ansprechende Kommunikationsplattform für Meetings und Trainings, da unterschiedliche Signage- und Education-Lösungen anschaulich dargestellt werden. Auch die BenQ-Partner haben ab sofort die Möglichkeit den Showroom für eigene Zwecke zu nutzen.

Bei Interesse melden sich BenQ-Partner zur Terminvereinbarung bei André Hoock, Business Development Manager AV bei BenQ Deutschland, unter: Andre.Hoock@BenQ.de.  

Kontakt: www.benq.de 

Verwandte Themen
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter