BusinessPartner PBS

Staedtler erhält weiteren Preis

Mit dem neuen "Wopex"-Stift hat der Nürnberger Schreibgerätehersteller Anfang Dezember den WPC-Innovationspreis "Holz-Polymer-Werkstoff 2009" gewonnen.

Ziel des WPC-Innovationspreises ist es, die Wood-Plastic-Composites(WPC)-Branche, aber auch branchenfremde, interessierte Unternehmen für innovative Ideen in der Produktentwicklung und im Produktdesign zu begeistern. Im Mittelpunkt des Innovationspreises stehen tatsächlich realisierte oder kurz vor der Markteinführung stehende Innovationen. Um den Preis hatten sich insgesamt 15 Unternehmen beworben, die in 2009 ein neues WPC-Produkt auf den Markt gebracht hatten. Staedtler hatte bereits Ende Oktober auf dem in Stuttgart veranstalteten "Biowerkstoff-Kongress" mit dem "Wopex" den ersten Platz als "Biowerkstoff des Jahres" erhalten.

Kontakt: www.staedtler.de

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter