BusinessPartner PBS

Telkämper verantwortet DACH bei Avery

Anfang dieses Jahres übernahm Arno Telkämper als Vertriebsdirektor bei Avery Zweckform neben den Gebieten Deutschland und Österrreich, die er seit 2002 verantwortet, auch die Schweiz.

Telkämper nimmt seine Aufgaben vom Standort Oberlaindern wahr und berichtet direkt an Vice President Bjarne Mindested. Arno Telkämper ist bereits seit 1996 bei Avery Zweckform, zunächst als Key-Account-Manager, später war er Channel- und Sales-Manager. Seit Januar 2006 gehört zudem der Vertriebsinnendienst in Deutschland zu seinem Zuständigkeitsbereich. Avery Zweckform Office Products mit Sitz bayerischen Holzkirchen ist bei Etiketten und beschichteten Papieren nach Unternehmensangaben Marktführer in Deutschland. Die amerikanische Mutter ist führend bei Selbstklebetechnologien und innovativen Selbstklebe-Lösungen für Consumerprodukte und Etikettenmaterial.

Telkämper nimmt seine Aufgaben vom Standort Oberlaindern wahr und berichtet direkt an Vice President Bjarne Mindested. Arno Telkämper ist bereits seit 1996 bei Avery Zweckform, zunächst als Key-Account-Manager, später war er Channel- und Sales-Manager. Seit Januar 2006 gehört zudem der Vertriebsinnendienst in Deutschland zu seinem Zuständigkeitsbereich. Avery Zweckform Office Products mit Sitz bayerischen Holzkirchen ist bei Etiketten und beschichteten Papieren nach Unternehmensangaben Marktführer in Deutschland. Die amerikanische Mutter ist führend bei Selbstklebetechnologien und innovativen Selbstklebe-Lösungen für Consumerprodukte und Etikettenmaterial.

Kontakt: www.avery-zweckform.com

Kontakt: www.avery-zweckform.com

Telkämper nimmt seine Aufgaben vom Standort Oberlaindern wahr und berichtet direkt an Vice President Bjarne Mindested. Arno Telkämper ist bereits seit 1996 bei Avery Zweckform, zunächst als Key-Account-Manager, später war er Channel- und Sales-Manager. Seit Januar 2006 gehört zudem der Vertriebsinnendienst in Deutschland zu seinem Zuständigkeitsbereich. Avery Zweckform Office Products mit Sitz bayerischen Holzkirchen ist bei Etiketten und beschichteten Papieren nach Unternehmensangaben Marktführer in Deutschland. Die amerikanische Mutter ist führend bei Selbstklebetechnologien und innovativen Selbstklebe-Lösungen für Consumerprodukte und Etikettenmaterial.

Telkämper nimmt seine Aufgaben vom Standort Oberlaindern wahr und berichtet direkt an Vice President Bjarne Mindested. Arno Telkämper ist bereits seit 1996 bei Avery Zweckform, zunächst als Key-Account-Manager, später war er Channel- und Sales-Manager. Seit Januar 2006 gehört zudem der Vertriebsinnendienst in Deutschland zu seinem Zuständigkeitsbereich. Avery Zweckform Office Products mit Sitz bayerischen Holzkirchen ist bei Etiketten und beschichteten Papieren nach Unternehmensangaben Marktführer in Deutschland. Die amerikanische Mutter ist führend bei Selbstklebetechnologien und innovativen Selbstklebe-Lösungen für Consumerprodukte und Etikettenmaterial.

Kontakt: www.avery-zweckform.com

Kontakt: www.avery-zweckform.com

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter