BusinessPartner PBS

Samsung verstärkt Printing-Division-Team

Die Printing Division von Samsung verstärkt mit Steven Pollok, Michael Wehler und Axel Wetten das Sales&Marketing Team. Alle Drei waren vor ihrem Wechsel bei Ricoh beschäftigt und kennen den Markt .

Mit Pollok, Wehler und Wetten wurde vor allem Vertrieb und Marketing im Innen- und Außendienst verstärkt: Der personelle Ausbau der Organisation Printing findet im Laufe des Jahres in allen Bereichen statt – bis zum Jahresende soll die Mitarbeiterzahl der Druckersparte auf 70 bis 80 gesteigert werden.

Steven Pollok war über 7 Jahre bei Ricoh Deutschland in Frankfurt tätig, zuletzt als Gruppenleiter Marketing Controlling/Planning. Bei Samsung wird Pollok als Manager Sales Controlling für Sales- und Marktanalysen sowie produktbezogenes Monitoring & Reporting verantwortlich sein.

Michael Wehler stieg 1998 als Vertriebsbeauftragter bei der Océ Deutschland ein und war die letzten sechs Jahre als Produktmanager bei der Ricoh Deutschland GmbH für Printer zuständig. Für Samsung startet Wehler als Product Marketing Manager der Printing Division.

Axel Wetten war über sieben Jahre ebenfalls bei der Ricoh Deutschland beschäftigt, zuletzt als Gebietsverkaufsleiter Office Solutions. Als Large Account Manager Printing Region Mitte besteht seine neue Tätigkeit bei Samsung vor allem in der Betreuung von größeren Unternehmenskunden und der Erarbeitung von bedürfnisgerechten Komplettlösungen.

Kontakt: www.samsung.de

Verwandte Themen
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter
Besuch aus der Zentrale in Japan: Minoru Usui (Präsident Seiko Epson Corporation, 3.v.l.) und Kazuyoshi Yamamoto (Präsident Epson EMEAR, 4.v.l.) mit vier Mitgliedern des Epson-Händlerbeirats.
Seiko-Epson-Präsident trifft Händlerbeirat weiter