BusinessPartner PBS

Samsung verstärkt Printing-Division-Team

Die Printing Division von Samsung verstärkt mit Steven Pollok, Michael Wehler und Axel Wetten das Sales&Marketing Team. Alle Drei waren vor ihrem Wechsel bei Ricoh beschäftigt und kennen den Markt .

Mit Pollok, Wehler und Wetten wurde vor allem Vertrieb und Marketing im Innen- und Außendienst verstärkt: Der personelle Ausbau der Organisation Printing findet im Laufe des Jahres in allen Bereichen statt – bis zum Jahresende soll die Mitarbeiterzahl der Druckersparte auf 70 bis 80 gesteigert werden.

Steven Pollok war über 7 Jahre bei Ricoh Deutschland in Frankfurt tätig, zuletzt als Gruppenleiter Marketing Controlling/Planning. Bei Samsung wird Pollok als Manager Sales Controlling für Sales- und Marktanalysen sowie produktbezogenes Monitoring & Reporting verantwortlich sein.

Michael Wehler stieg 1998 als Vertriebsbeauftragter bei der Océ Deutschland ein und war die letzten sechs Jahre als Produktmanager bei der Ricoh Deutschland GmbH für Printer zuständig. Für Samsung startet Wehler als Product Marketing Manager der Printing Division.

Axel Wetten war über sieben Jahre ebenfalls bei der Ricoh Deutschland beschäftigt, zuletzt als Gebietsverkaufsleiter Office Solutions. Als Large Account Manager Printing Region Mitte besteht seine neue Tätigkeit bei Samsung vor allem in der Betreuung von größeren Unternehmenskunden und der Erarbeitung von bedürfnisgerechten Komplettlösungen.

Kontakt: www.samsung.de

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter