BusinessPartner PBS

Durable startet neuen Online-Shop

Am 1. Februar geht ein neues Service Angebot des Iserlohner Büroartikelherstellers online, von dem auch der Handel profitieren soll.

Auf www.durable-business.com können Endkunden künftig individuelle Namens- und Türschilder aus Metall oder Kunststoff selber gestalten und bestellen. Das lukrative Geschäft mit guten Zukunftsperspektiven, das bislang nahezu ausschließlich von Direktanbietern gehandelt wird, geht bislang an Durable und dem Handel vorbei. Das will der Büroartikelhersteller mit dem neuen Online-Angebot ändern.

Mit dem Direktangebot sollen zusätzliche Erträge für beide Partner generiert werden. Händler können ihre Website bzw. ihren Online-Shop mit der neuen Durable-Website verlinken. Für die daraus generierten Umsätze erhält der Händler eine Vergütung auf Basis einer Partnerschaftvereinbarung. Das neue Angebot wird am Durable-Messestand auf der Paperworld vorgestellt.

Kontakt: www.durable.de, www.durable-business.com

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter