BusinessPartner PBS

Mayer-Kuvert kauft weiter zu

Die bekannte belgische Druckerei De Vroede ist bereits am 17. Januar nach mehr als 15-jähriger Selbständigkeit Teil des Mayer-Kuvert-network geworden.

Das in Nijlen ansässige Unternehmen verfügt über eine eigene Briefumschlag-Blattproduktion und erhebliche Kapazitäten für den Nachdruck von Briefumschlägen, die überwiegend in Belgien, Frankreich und den Niederlanden verkauft werden. Auch in Deutschland ist De Vroede mit einem eigenen Verkaufsbüro in Mönchengladbach vertreten. Die insgesamt 60 Beschäftigten erzielten 2011 einen Jahresumsatz von rund 15 Millionen Euro. Die bisherigen Gesellschafter Dirk De Vroede und Hans Lambrechts werden weiterhin im Management des Unternehmens tätig sein.

Kontakt; www.mayer-kuvert-network.de

Verwandte Themen
Neues Geschäftsführungs-Team bei C+P weiter
Josef Glöckl, Gründer und Geschäftsführer der aeris GmbH am active desk (Foto: aeris GmbH/Thomas Koller).
aeris integriert active office weiter
Screenshot der Printfleet-Website
ECi übernimmt Printfleet weiter
Werner Röhm ist verstorben weiter
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter