BusinessPartner PBS

Double A wird europäischer Produzent

Der thailändische Papierhersteller Double A hat die im Mai vergangenen Jahres von der finnischen Metsä geschlossene Papierfabrik Alizay in Frankreich erworben.

Nach französischen Medienberichten hat Double A das Werk in Alizay für rund 18 Millionen Euro von der französischen Regierungsagentur Eure gekauft. Es verfügt über eine kombinierte Produktionskapazität für Zellstoff und Papier von 300 000 Tonnen pro Jahr. Double A will in Alizay zum einen die Recyclingpapier-Marke "Evolve" wieder produzieren sowie zum anderen Büropapiere aus über das Farmed-Tree-Konzept gewonnenen kurzfaserigen Eukalyptus-Zellstoff herstellen. Dafür werden in Asien die Eukalyptuspflanzen in Spalieren an den Rändern der Reisfelder gezogen. Double A will die Produktion im Juni wiederaufnehmen und plant, rund 200 Arbeitsplätze zu schaffen. Thirawit Leetavorn, der Senior Executive Vice President des Herstellers sagte auf der Paperworld gegenüber BusinessPartner PBS, dass der Kauf eine gute Gelegenheit gewesen sei, um europäischer Produzent zu werden. Es sei von Vorteil, künftig auf dem europäischen Markt als ein europäisches Unternehmen zu agieren. Dafür soll auch eine eigene Niederlassung in Frankreich gegründet werden.

Im Mai vergangenen Jahres hatte Metsä mitgeteilt, dass man das defizitäte Werk Alizay schließen werde, um Verluste zu begrenzen (unser Bericht).

Kontakt: www.doubleapaper.com

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter