BusinessPartner PBS

Schneider-Gruppe investiert in Logistik

Mit einem Ausbau der Logistikkapazitäten setzt die Schneider-Gruppe, bekannt unter anderem unter dem Markenzeichen Brunnen, den Expansionskurs des Firmenverbundes fort.

Im Logistikzentrum im Gewerbegebiet Böllinger Höfe in Heilbronn entstehen weitere 5500 Palettenplätze, so dass dort künftig rund 22 000 Palettenplätze für die europaweite Belieferung der Kunden zur Verfügung stehen werden. Nach der Übernahme des Hagener Unternehmens Heyda, einem Spezialisten für Bastelpapiere, und der damit verbundenen Erweiterung des Sortiments auf nahezu 12 000 Artikel, sei der Ausbau unerlässlich, um den Logistikservice für den Handel weiter auf hohem Niveau abwickeln zu können.

Spatenstich für die neue Halle wird im Juli sein. Es ist geplant, den rund 2,5 Millionen Euro teuren Erweiterungsbau Ende Dezember in Betrieb zu nehmen.

Kontakt: www.brunnen.com

Verwandte Themen
Hiller Objektmöbel und Rosconi setzen auf eine hochwertige Katalog-Präsentation – und auf einen Online-Katalog.
Hiller und Rosconi mit Print- und Online-Katalog weiter
Offizielle Einweihung der Deutschland-Zentrale von Canon (v. l.): Rokus van Iperen, President & CEO Canon EMEA, Frank Meyer, Oberbürgermeister der Stadt Krefeld, und Rainer Führes, Geschäftsführer Canon Deutschland
Canon weiht neue Deutschland-Zentrale ein weiter
Thorben Buck, Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM
Thorben Buck verstärkt HSM weiter
umixx-Standort in Essen: Kooperation mit dem WWF Deutschland verlängert
umixx und WWF verlängern Kooperation weiter
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter