BusinessPartner PBS

MetsäBoard-CEO Mikko Helander tritt zurück

Beim finnischen Papierhersteller MetsäBoard verlässt CEO Mikko Helander zum 1. Dezember das Unternehmen. Er wird zum Einzelhändler Kesko wechseln.

Mikko Helander (Foto: MetsäBoard)
Mikko Helander (Foto: MetsäBoard)

Helander führt das Unternehmen seit 2006. Schon seit 2003 war er bei Metsä Tissue Corporation in der Funktion des CEO tätig. Bei MetsäBoard wird er noch bis zum 1. Dezember weiterhin seine Aufgaben als CEO wahrnehmen. Der Aufsichtsrat hat unterdessen mit der Suche nach einem Nachfolger begonnen. MetsäBoard ist Hersteller unter anderem der Büropapiermarken Data Copy und Logic. Im vergangenen Geschäftsjahr war das Unternehmen aus den roten Zahlen gekommen und hatte mit 8,1 Millionen Euro wieder ein positives Ergebnis ausgewiesen.

Kontakt: www.metsaboard.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter