BusinessPartner PBS

MetsäBoard-CEO Mikko Helander tritt zurück

Beim finnischen Papierhersteller MetsäBoard verlässt CEO Mikko Helander zum 1. Dezember das Unternehmen. Er wird zum Einzelhändler Kesko wechseln.

Mikko Helander (Foto: MetsäBoard)
Mikko Helander (Foto: MetsäBoard)

Helander führt das Unternehmen seit 2006. Schon seit 2003 war er bei Metsä Tissue Corporation in der Funktion des CEO tätig. Bei MetsäBoard wird er noch bis zum 1. Dezember weiterhin seine Aufgaben als CEO wahrnehmen. Der Aufsichtsrat hat unterdessen mit der Suche nach einem Nachfolger begonnen. MetsäBoard ist Hersteller unter anderem der Büropapiermarken Data Copy und Logic. Im vergangenen Geschäftsjahr war das Unternehmen aus den roten Zahlen gekommen und hatte mit 8,1 Millionen Euro wieder ein positives Ergebnis ausgewiesen.

Kontakt: www.metsaboard.com

Verwandte Themen
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter
20171011_KMP RO 1 Das neue KMP-Gebäude in Otopeni/Bukarest, Rumänien
KMP Rumänien erweitert Produktion und Lager weiter
Jonathan Brune, Executive Manager Durable/Luctra, zählt zu den hochkarätigen Referenten des „Thementag Handel“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Luctra-Manager gibt Einblicke in „Büro der Zukunft“ weiter
Udo Peters, Business Development Director Europe Staedtler
Staedtler punktet mit individuellen Lösungen weiter