BusinessPartner PBS

BSB-Obpacher mit neuer Vertriebsleitung

Holger Schwammberger und Maik Hornberger treten die Nachfolge von Thomas Friebel an. Der bisherige Vertriebsleiter wird das Bielefelder Unternehmen verlassen.

Zu den zentralen Aufgaben von Holger Schwammberger und Maik Hornberger gehört der weitere Ausbau der Marktstellung des speziell im Kaufhausbereich stark expandierenden Unternehmens. Im letzten Geschäftsjahr verzeichnete der Spezialist für Glückwunschkarten, Geschenkpapier, Zeitplansysteme, Sticker und Etiketten nach eigenen Angaben ein Umsatzplus von 12 Prozent. Michael Bönsch wird auch weiterhin die Betreuung des Großhandels verantworten.

Kontakt: www.bsb-obp.de

Verwandte Themen
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter