BusinessPartner PBS

Veloflex launcht neuen Webauftritt

Der Büro- und Schulbedarfshersteller Veloflex hat einen neuen Webauftritt. Die Site, die sich durch ein frisches Design und eine intuitive Navigation auszeichnet, soll Endkunden und Handel zusammenbringen.

Nach Erhebungen wird das Internet von zwei Dritteln der Deutschen genutzt, um sich vor einem Kaufabschluss online zu informieren, gleich, ob Sie danach bei einem Internethändler oder im stationären Handel kaufen. Der neue Internetauftritt von Veloflex soll die Lücke zwischen Hersteller und Handel schließen. Der Konsument, als potenzieller Kunde des PBS-Fachhandels, -Versenders und -Internetshop-Anbieters, kann sich über das gesamte Sortiment im Internet informieren. Darauf aufbauend kann der Endkunde einen Einkaufszettel erstellen, sich seinen Händler vor Ort in einer Postleitzahlensuche auswählen oder direkt online beim Fachhändler seiner Wahl kaufen.

Durch die Einbindung des Commerce Connectors von Weitclick können die Artikel direkt per Weiterleitung und ohne Verzögerung bei dem gewünschten Händler gekauft werden. Dadurch bringt Veloflex seinen Handelspartnern eine neue Kundenschicht, für die eine reibungslose Kaufabwicklung zum Standard gehört. Nach Angaben des Herstellers sei somit ein weiterer Schritt getan, um partnerschaftlich mit dem Fachhandel neue Kunden zu gewinnen. Auch neu auf der Website ist der Händlerbereich. Hier werden den Fachhändlern laufende Aktionen und Artikel zur Verkaufsförderung angeboten.

Kontakt: www.veloflex.de

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter