BusinessPartner PBS

Mark’s mit Designpreis ausgezeichnet

Für die Notizbuchreihe „Silicon“ hat der japanische Hersteller Mark’s im Rahmen der Tendence den Design-Award „Form 2012“ erhalten.

132 Firmen aus 15 Ländern waren der Einladung der Messe Frankfurt gefolgt und hatten sich mit neu entwickelten Produkten für die „Form 2012“ beworben. Der Wettbewerb „Form – aus Handwerk und Industrie“, der auch in diesem Jahr wieder zur Konsumgütermesse Tendence ausgeschrieben wurde, hat sich in den Jahrzehnten seines Bestehens zu einer renommierten deutschen Design-Auszeichnung entwickelt. Die Jury setzt sich aus Mitgliedern des Bundesverbandes Kunsthandwerk sowie Peter Eckart, Professor für Produktgestaltung an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach, als Vertreter des industriellen Designs, zusammen. In verschieden Kategorien wurden insgesamt 184 Objekte von 65 Ausstellern ausgewählt und prämiert.

Kontakt: www.marks-japan.eu

Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter