BusinessPartner PBS

Avery: Bjarne Mindested wechselt nach England

Bjarne Mindested (43) nimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2009 eine neue Herausforderung innerhalb des Unternehmens an.

Von Großbritannien aus wird er als Vice President UK, Nordic Region und Südafrika die Information und Brand Management Division verantworten. Bis ein Nachfolger ernannt wird, übernimmt Hans-Günther Klenk, Vice President/General Manager Office Products Europe GmbH die Verantwortung für das Geschäft.

Bjarne Mindested kam im Jahr 2000 als Sales and Marketing Director für Skandinavien zu Avery Dennison und wurde 2002 Director und Business Manager für Mittel- und Osteuropa. 2003 stieg er zum General Manager für Office Products Deutschland sowie Zentral-, Nord- und Osteuropa auf. Seit August 2006 ist Bjarne Mindested als Vice President bei Avery Dennison Office Products für Zentral, Nord- und Osteuropa verantwortlich.

Kontakt: www.avery-zweckform.com

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter