BusinessPartner PBS

Avery: Bjarne Mindested wechselt nach England

Bjarne Mindested (43) nimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2009 eine neue Herausforderung innerhalb des Unternehmens an.

Von Großbritannien aus wird er als Vice President UK, Nordic Region und Südafrika die Information und Brand Management Division verantworten. Bis ein Nachfolger ernannt wird, übernimmt Hans-Günther Klenk, Vice President/General Manager Office Products Europe GmbH die Verantwortung für das Geschäft.

Bjarne Mindested kam im Jahr 2000 als Sales and Marketing Director für Skandinavien zu Avery Dennison und wurde 2002 Director und Business Manager für Mittel- und Osteuropa. 2003 stieg er zum General Manager für Office Products Deutschland sowie Zentral-, Nord- und Osteuropa auf. Seit August 2006 ist Bjarne Mindested als Vice President bei Avery Dennison Office Products für Zentral, Nord- und Osteuropa verantwortlich.

Kontakt: www.avery-zweckform.com

Verwandte Themen
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter
Besuch aus der Zentrale in Japan: Minoru Usui (Präsident Seiko Epson Corporation, 3.v.l.) und Kazuyoshi Yamamoto (Präsident Epson EMEAR, 4.v.l.) mit vier Mitgliedern des Epson-Händlerbeirats.
Seiko-Epson-Präsident trifft Händlerbeirat weiter